Haus Kornelia

Vitalität & Aktivität im Sommer

Mal sportlich, mal gemütlich – Fahrradfahren im Allgäu

Die malerische Landschaft zwischen Seen und Bergen birgt eine Vielzahl an unvergesslichen Eindrücken in intakter Natur. Wem der Sinn nach einer Pause steht, der macht kurzerhand Rast in einem der schattigen Biergärten oder vielen Badeseen in der Region, die allerorts für Erfrischung sorgen. Die einen mit kühlen Getränken, die anderen mit kühlem Nass.

Mountainbiken
Mountainbiker finden in den Allgäuer und den Tiroler Alpen nahezu ideale Voraussetzungen. Ein besonderes Highlight ist die ganzjährig markierte Mountainbike-Marathonroute.
Rund 1.900 Höhenmeter fordern zwar eine gewisse Kondition, die aber wird mit einem fantastischen Gelände aus atemberaubenden Abfahrten und knackigen Anstiegen im stetigen Wechsel belohnt. Unvergessliche Natureindrücke inklusive.

Wanderglück für jedermann

Wonach steht Ihnen der Sinn? Eine gemütliche Runde, ein kurzer Spaziergang oder eine Genusswanderung zu einer der zahlreichen bewirteten Hütten hier bei uns in der Region? Der Weg führt stets durch idyllische Landschaften, in denen es bei jedem Schritt etwas zu entdecken gibt.
Ein dichtes und vielfältiges Netz von Wanderwegen durchzieht die Allgäuer Alpen und bietet für jeden Geschmack die richtigen Wanderungen. Rund um Pfronten finden Sie eine große Auswahl an Touren.

So nah an der Natur
Kennen Sie das? Sie stehen auf noch ehe es ganz Tag ist, packen Ihren Rucksack, schnüren die Wanderschuhe und marschieren einfach drauflos. Über Almwiesen und durch Waldstücke steigen Sie höher und höher, atmen den Duft und hören die Geräusche der Bergnatur.
Und bei der ersten Rast kommt dann die Sonne hinter den Gipfeln heraus und Ihnen geht das Herz auf beim Anblick der majestätischen Aussicht … Das ist Wandern im Allgäu – einfach Balsam für die Seele.

Bergbahnen in Pfronten und Umgebung

Breitenbergbahn
Mit Hilfe der Breitenbergbahn kommen Sie bequem auf die »große Sonnenterrasse der Berge«, den Breitenberg. Das weitläufige Almgebiet der Pfrontener Hochalpe bietet in allen Jahreszeiten für jeden etwas. Ein herrlicher Blick auf die Voralpenlandschaft und auf die Bayerischen, Schweizer und Tiroler Berge eröffnet sich dem Wanderer auf den zahlreichen Wanderwegen.

Tegelbergbahn
Die Tegelbergbahn als Tor zum »Ammergebirge«, dem größten Naturschutzgebiet in Bayern, bietet zusammen mit der Bergstation einen idealen Blick auf den »Königswinkel«. Dabei ist der Tegelberg ein Berg zum Genießen, Staunen und Erleben.

Hahnenkamm – Reutte / Tirol
Der Berg Hahnenkamm im Tiroler Grenzgebiet ist das größte Skigebiet in der Reuttener und Tannheimer Region. Im Sommer wird es zum attraktivem Wandergebiet. Mit einem Alpenblumengarten zwischen 1.700 und 1.800 m Höhe und über 480 alpine Pflanzarten rundet sich das Naturangebot ab.

Zugspitze
Die Zugspitze ist mit fast 3000 Metern Deutschlands höchster Berg und bietet dazu Erlebnisse für Jedermann – ob Naturliebhaber, Sonnenanbeter, Skifahrer oder Wanderer.

Alle Aktivitäten im Überblick

  • Radfahren
  • Bergwandern
  • Inline Skating
  • Mountainbiking
  • Klettern
  • Reiten
  • Wandern
  • Canyoning
  • Jogging
  • Drachenfliegen
  • Gleitschirmfliegen
  • Ballonfahren
  • Baden
  • Bootfahren
  • Rafting
  • Segeln
  • Ausflugsschifffahrt
  • Kanufahren
  • Surfen
  • Angeln
  • Tauchen