Haus Kornelia

Waldseilgarten Höllschlucht

Im Waldseilgarten Höllschlucht im Pfrontener Ortsteil Kappel führen 11 Parcours mit über 100 abwechslungsreichen Aufgaben von Baum zu Baum.

  • Die 11 Kletter-Routen von Baum zu Baum im Hochseilgarten bieten unterschiedliche Herausforderungen für kleine und große Abenteurer. Am Einstieg jedes Parcours sind Informationen über die zu bewältigenden Aufgaben, die Höhe und den Schwierigkeitsgrad zu finden.
  • Alle Parcours sind durchgehend gesichert: So versprechen auch die anspruchsvollsten Kletter-Routen, hoch oben in den Baumwipfeln, sicheren Kletterspaß.
  • Zur Einweisung in die Handhabung des Sicherungssystems stehen die Kletter-Experten des Waldseilgarten Höllschlucht immer gerne zur Verfügung.
  • Wenn Sie nicht klettern möchten, können Sie auch – ohne Eintrittsgebühr – auf den ausgewiesenen Wegen unter den Parcours spazieren und die Aktionen von Freunden und/oder Familienmitgliedern beobachten und mit der Kamera festhalten.

Noch mehr Outdoor-Spaß: Bogenschießen & »rollende Steine«
Im Waldseilgarten Höllschlucht gibt es zusätzlich zur Möglichkeit durch die Baumwipfel zu klettern noch weitere spannende Angebote: Beim Bogenschießen auf einem 3D Parcours erleben Sie wortwörtlich Spaß und Spannung! Bei einer Vorführung der Steinkugelmühle erhalten Sie faszinierende Einblicke in die Kraft des Wassers und die Schönheit der heimischen Steine.

 

Unser Haus Kornelia Tipp: An der Seilrutsche „Flying Fox“ über den Wildbach fliegen

Jeder Parcours bietet ein eigenes Highlight – eine der Besonderheiten des Klettergartens liegt aber sicherlich in der rasanten Fahrt mit den Seilrutschen. Viele Parcours lassen sich in absolut spektakulärer Weise abschließen indem man über den fließenden Wildbach aus der Höllschlucht schwebt. Das ist wohl nicht zuletzt ein Grund, dass der Waldseilgarten so oft besucht wird.

 

Waldseilgarten Höllschlucht

Website

Bürgermeister-Franz-Keller-Straße
87459 Pfronten-Kappel
+49 (0) 8363 9259896
info@waldseilgarten-hoellschlucht.de